“Radlexpress-Ikone” Karl-Heinz Nichterwitz wird Ehrenmitglied

Der Schock saß tief und das Entsetzen war groß, als wir von dem schrecklichen Unfall von Karl-Heinz erfuhren. Im Herbst 2008 war er in der italienischen Schweiz in einer Abfahrt gestürzt und hatte sich ein schweres Schädel-Hirn Trauma zugezogen. Nachdem Karl-Heinz sich für das Überleben entschieden hatte, begann für ihn ein jahrelanger Kampf zurück in…