10. Altdorfer Kirchweih Kriterium am 12.08.2018

Gepostet von am 16.08.2018 in Berichte, Ergebnisse, Rennabteilung | Keine Kommentare

Altdorf – Vergangenen Sonntag fand das Altdorfer Kirchweih-Kriterium statt, das wiederholt gemeinsam vom RC Herpersdorf und dem Radl Express organisiert und durchgeführt wurde. Schönes Wetter, einige Zuschauer und eine auch durch unsere Helfer gelungene Organisation sorgten für optimale Rahmenbedingungen.

Zum Sportlichen: Thomas Franze ging mutig im stark besetzten Rennen der Masters mit einer Tageslizenz an den Start, musste jedoch einsehen, dass er das hohe Tempo nicht mitgehen konnte. Im Eliterennen (AB getrennt gewertet von der C-Klasse, jedoch gemeinsamer Start) erhofften sich Jan Knauer, Felix Wilhelm, Hansi Wilckens und Michael Walter gute Platzierungen. Ziel war es, Felix in der C-Klasse aufs Podium zu fahren, was zunächst auch sehr gut aussah, da er gleich in der ersten Wertung als einziger C-Fahrer punktete. Leider ging es ihm danach so schlecht, dass er das Rennen vorzeitig beenden musste. Michael kämpfte nach einem gewonnenen Prämienspurt auch erstmal ums Überleben, konnte sich aufgrund eines guten Schlussspurts noch als 9ter der AB-Klasse platzieren.

Im Großen und Ganzen eine tolle Veranstaltung, wenn auch nicht ganz die sportlichen Ziele erreicht wurden. Vielen Dank an alle Streckenposten!!!

Bericht: Michael Walter