Rennen in Queidersbach

Gepostet von am 12.01.2017 in Berichte, Ergebnisse, Rennabteilung | Keine Kommentare

Queidersbach – Vergangenes Wochenende starteten Alex Loos und Michael Walter bei der Deutschen Cross-Meisterschaft im Hauptrennen der Elite Männer.

Bei Temperaturen knapp unter 0 Grad galt es, den vereisten und eher MTB-lastigen Rundkurs möglichst sturzfrei zu überstehen. Nachdem beide kaum Deutschland-Cup Punkte hatten, mussten sie aus der vorletzten Startreihe starten und sich nach vorne kämpfen. Mit Platz 23 (Michael) und Platz 30 (Alex) erreichten die Radl Express Crosser nicht ganz die erhofften Resultate, fuhren aber dennoch achtbare Ergebnisse ein.

Bericht: Michael Walter